ELMEX Kinderzahnpasta m.Faltschachtel 50 ml Zahnpaste

ELMEX-Kinderzahnpasta-m-Faltschachtel
Anbieter:
CP GABA GmbH
Einheit:
50 ml Zahnpaste
PZN:
03330672
Ihr Preis:
2,19€¹
Grundpreis:
43,80 € pro 1 l
Verfügbarkeit:
 Sofort lieferbar
loading...

Einkaufsliste auswählen

Sie müssen sich anmelden um den ausgewählten Artikel in eine Einkaufsliste aufzunehmen.


Produktbeschreibung

elmex® Kinder-Zahnpasta — Vom 2. bis zum 6. Lebensjahr

Weshalb die Kariesvorbeugung bei Milchzähnen wichtig ist

Babys mit Karies haben auch oft später im Kindesalter schlechte Zähne. Die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung warnt davor, dass sich Bakterien bei Milchzahnkaries vermehren und die später durchbrechenden bleibenden Zähne befallen können. Abszesse können durchbrechenden Zähnen schaden, und Kinder, bei denen Milchzähne extrahiert wurden, sind später eher von Zahnfehlstellungen oder anderen Zahnproblemen betroffen, da die Milchzähne als Platzhalter fungieren.

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass ab dem ersten Milchzahn das Zähneputzen mit einer fluoridhaltigen Kinderzahnpasta sinnvoll und wirkungsvoll ist.

elmex® Kinder-Zahnpasta enthält wirksames Aminfluorid in der für Kinder zahnärztlich empfohlenen Fluoridkonzentration von 1.000 ppm.

elmex® Kinder-Zahnpasta

  • Macht die Zähne widerstandsfähiger gegen kariesbedingten Mineralien-Abbau
  • Hilft, die durch Karies herausgelösten Mineralien wieder in den Zahnschmelz einzubauen
  • Bildet eine Kalziumfluorid-Deckschicht auf dem Zahnschmelz

Fluorid-Zahnpasta für Kleinkinder

In der empfohlenen Menge und Dosierung gilt Fluorid-Zahncreme als sicher. Problematisch wird es nur, wenn große Mengen Fluorid aufgenommen werden, da sie junge Zähne schädigen können, Verfärbungen verursachen oder sie, wie es bei der Dentalfluorose bekannt ist, fleckig erscheinen lassen. Das Risiko für Karies und deren Folgen, wie z.B. Zahnextraktionen ist jedoch meist größer als das Fluoroserisiko, da Kinder über einen langen Zeitraum viel Zahncreme schlucken müssten, bis sich eine ausgeprägte braune Fleckenbildung auf den Zähnen zeigt. Die Verwendung der richtigen Menge einer altersgerechten Zahncreme reduziert diese Risiken. Nach dem 6. Lebensjahr sind die meisten Zähne bei den meisten Kindern voll entwickelt, sodass Sie sich keine Sorgen mehr über Fluorose machen müssen.

elmex® Kinder-Zahnpasta enthält das einzigartige Aminfluorid für einen Dreifach-Schutzmechanismus. Speziell entwickelt für den besonderen Kariesschutz der Milchzähne.

Die Fluoridkonzentration von 1.000 ppm entspricht der aktuellsten Expertenempfehlung der Deut- schen Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde und der Deutschen Gesellschaft für Präventive Zahnmedizin.

Zahnarztbesuche ab dem ersten Lebensjahr

Regelmäßige Kontrolluntersuchungen beim Zahnarzt sind wichtig. Vereinbaren Sie bereits im ersten Lebensjahr einen Kontrollbesuch bei Ihrem Zahnarzt.

Anwendung:

Die Zähne zweimal täglich mit einer erbsengroßen Menge Zahnpasta putzen.

Ab dem 6. Geburtstag elmex Junior-Zahnpasta mit 1.400 ppm Fluorid und angepasstem Geschmack benutzen.

* Die elmex-Produktfamilie ist die Nr. 1-Empfehlung bei einer repräsentativen Online-Umfrage bei 301 Zahnärzten in Deutschland im Sep 2021, gefragt nach Marken-Empfehlungen für Kinderzahnpasten.


Wirkstoff
Zahnpasten, Mundwässer, Spüllösungen